M2M | IoT cell engineering

M2M | IoT

Spacer mit 25px

Worum es geht

Die Maschine zu Maschine Kommunikation (M2M) und das Internet der Dinge (IoT) sind Überbegriffe für intelligente und digital vernetzte Systeme von Maschinen und Dingen. Autonomes nachbestellen von Verbrauchsmaterial bei Druckern oder Seifenspendern zählt ebenso zu M2M/IoT-Anwendungen wie jederzeit nachverfolgbare Temperaturen und Positionen von Lebens- und Arzneimitteln oder die Überwachung, Alarmierung und vorhergesagte Wartung von Maschinen.

Im Prinzip besteht jedes dieser Systeme aus einem oder einer Vielzahl an physischen Geräten, die Daten untereinander oder mit einer Kommunikationsplattform (Middleware) austauschen und sie zur Information und/oder gegenseitigen Steuerung wiederum zur Verfügung stellen. Die erfassten Eigenschaften und Zustände der angebundenen Geräte werden virtuell in der Form von digitalen Zwillingen abgebildet. Die zu Grunde liegenden Technologien von M2M und IoT stellen damit auch die Grundlagen für Industrie 4.0 Anwendungen dar, in denen industrielle Produktionsprozesse mit moderner Informations- und Kommunikationstechnik verzahnt werden. 

Aus diesen Definitionen ist bereits die Komplexität solcher Systeme zu erahnen. Neben dem entsprechenden Anwendungswissen benötigt man umfangreiches Know-How im Elektronik-, Hard- und Softwaredesign sowie den entsprechenden Kommunikations- und Sicherheitstechnologien. Das Verständnis muss beim embedded Gerät im Feld beginnen, sich über den verwaltenden Server in der Mitte erstrecken und beim abfragenden Smartphone in Ihrer Hand enden. 

Spacer mit 25px
Graue Sektion: Start
cell gmbh | cell engineering | www.cell.cc
Graue Sektion: Ende
Spacer mit 25px

DARIN SIND WIR STARK

Wir beherrschen alle erforderlichen technischen Sprachen und stellen für Sie eine Abstraktionsebene zur Vereinfachung zwischen Anforderung und Lösung dar. Unsere frischen und innovativen Ideen, das umfangreiche Prozesswissen und zu guter Letzt unsere Social Skills sind Garant für die erfolgreiche Umsetzung Ihres digitalen Projekts.

Mit dem cell.datacenter binden wir Ihre, unsere oder eigens designte Geräte an. Die managed.service Pakete vereinfachen den Administrationsaufwand für das Handling von weltweiter Datenkommunikation, Serverbetrieb, Backup, Softwarewartung und Lizenzen zum Einheitstarif. 

Bei der Gerätekommunikation sind wir so flexibel wie Sie es brauchen und nutzen wahlweise neben Mobilfunk (2G, 3G, 4G) und Ethernet auch Low Power Wide Area Netzwerke (LPWAN´s wie LoRaWAN) oder Satellit. Im Handumdrehen überwachen Sie Sensoren, Geräte und ganze Anlagen mit unseren bereits fertig gedachten Gerätelösungen wie ujoexa, nivelo, wicell und amr. Haben Sie spezielle Anforderungen, so maßschneidern wir Gehäusedesign, Hardware und Software so lange, bis es Ihren Anforderungen entspricht und kreieren damit Ihre individuelle Systemlösung.

Sie würden gerne mehr über das Thema wissen und wie Ihr Unternehmen davon profitieren kann? Zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beleuchten in Form einer persönlichen Beratung mit Ihnen gemeinsam Ihre Prozesse und zeigen auf, wo wir Sie nachhaltig unterstützen können.

Graue Sektion: Start

Technologien im
ÜBERBLICK

Embedded Systeme

Embedded Systeme

= Geräte im Feld, welche über die relevanten Schnittstellen zur Umwelt verfügen (Sensoren, Aktoren). Sie dienen auch zur Vorverarbeitung von Daten und Information - was häufig als "edge" bzw. "fog computing" bezeichnet wird.

#embedded #PAWN #microcontroller #I/O´s #C #IP68 #CE #EMV

Uplink

UPLINK

= Datenverbindung zu weiteren Gateways oder dem zentralen Serversystem. Neben Ethernet und Mobilfunk spielen auch Satellit und Niedrigenergie-Funknetzwerke wie beispielsweise LoraWAN eine Rolle.

#LPWAN #2G/3G/4G #NB-IoT #Iridium #TCP/IP #AES128 #ECDH

Middleware

MIDDLEWARE

= zentraler Anlaufpunkt für alle Datenverbindungen, egal ob vom Feld oder zum Kunden bzw. nachgelagerten System. Dient neben der Geräteverwaltung und Konfiguration der Zwischenspeicherung von Daten und dem Sicherheitsmanagement.

#noSQL #timeseries #Rest-API #

Business Logic

BUSINESS LOGIC

= Algorithmen und Prozesslogiken, die Daten aus dem Feld mit Informationen aus Datenbanken und dem Internet kombiniert und ergänzt - so dass es Prozesse erfolgreich vereinfacht und für Ihr Unternehmen wertvolle Ergebnisse liefert.

#node.js #express #Rest-API 

Frontend

FRONTEND

= Kundenportal, meist in der Form von Websites. Wesentlicher Bestandteil des user-experience - macht man hier etwas falsch, können alle vorherigen Schritte überflüssig sein, da der Kunde nicht das erhält was er erwartet. 

#JavaScript #HTML #CSS #bootstrap #mySQL

Mobile App

MOBILE APP

= Anwendung für mobile Endgeräte, entweder als native App oder hybride App. Herausforderung ist hier die endgeräteübergreifende Funktionalität. Verbindet über High-Tech Kunden mit Daten und virtuellen Inhalten (siehe Augmented Reality)

#Xamarin #iOS #Android #Java

Graue Sektion: Ende
Enter drücken, um zu suchen
Unsere Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.